Warenkorb Fr.  0.00*

Fragen & Antworten

Ihre Frage

Wieso sind die Artikel bei Samyra Fashion so günstig?
Sind die Kosten für die Endanpassung des Kleides im Preis inbegriffen?
Kann ich die Artikel vogängig sehen?
Wieso braucht es einen Termin für einen Besuch im Showroom Zürich?
Wie finde ich die passende Grösse?
Gibt es auch Kleider auf Mass?
Gibt es auch Abendkleider und Brautkleider in grossen Grössen?
Gibt es auch Abendkleider und Brautkleider für Schwangere?
Stellen Sie auf Wunsch auch Kleider anhand von Bildern her?
Wo werden die Produkte von Samyra Fashion hergestellt?
Wann und wie muss ich bezahlten?
Wie erhalte ich die Artikel?
Erhalte ich die Kleider gebügelt?
Kann ich einen Artikel auch wieder zurückgeben?
Wie lange dauert die Lieferung, wenn ich jetzt bestelle?
Kostet die Lieferung etwas?
Wie bestelle ich bei Samyra Fashion?
Wie kommt der Kaufvertrag zustande?
Wieso kann ich kein Benutzerkonto erfassen und nicht bestellen?
Wieso habe ich keine Bestellbestätigung/Zahlungsbestätigung erhalten?

Fragen und Antworten

Unsere Antwort

Wieso sind die Artikel bei Samyra Fashion so günstig?

Festmode und Brautmode müssen trotz hochwertiger Qualität nicht teuer sein. Da unser Showroom in Zürich nicht an der Bahnhofstrasse liegt und wir so weit wie möglich auf teuere Printwerbung verzichten, können wir eine tiefe Preispolitik betreiben und Sie so trotz der Möglichkeit einer persönlichen und kompetenten Beratung am Telefon oder in unserem Showroom Zürich (auf Termin hin) direkt profitieren lassen. Ausserdem arbeiten wir Hand in Hand mit unseren zuverlässigen Herstellern zusammen und verzichten auf Zwischenhändler. All dies führt zu Preisvorteilen und damit zu unseren fairen Preisen. Trotz der tiefen Preise werden unsere Artikel aus hochwertigen Materialien und in Top-Qualität gefertigt. Die meisten Artikel sind zudem "Made in EU". Auch unsere Partnerschneiderin arbeitet zu sehr fairen und tiefen Preisen, so dass Sie zusätzlich auch noch bei den Endanpassungen Ihres Kleides gutes Geld sparen können. All dies führt hoffentlich dazu, dass Sie uns guten Herzens Ihren Freundinnen und Bekannten weiter empfehlen, eines unserer grossen Ziele und die beste Werbung, die man als Unternehmen überhaupt erhalten kann.

Sie können sich auf Termin hin gerne bei uns im Showroom in Zürich von der hohen Qualität der Produkte überzeugen. Der Showroom ist sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.

->zurück zu den Fragen

Sind die Kosten für die Endanpassung des Kleides im Preis inbegriffen?

Wie bei allen Fachgeschäften sind die Kosten für die Enanpassung des Kleides nicht inbegriffen. In der Regel müssen Abendkleider, Ballkleider und Brautkleider noch in der Länge angepasst werden. Dies ist mitunter auch abhängig von den Schuhen und der Absatzhöhe, welche Sie zum Kleid tragen werden. Dies können Sie in der Regel erst entscheiden, wenn Sie das entsprechende Modell und die Farbe des Kleides ausgewählt haben. Bei trägerlosen Kleidern muss je nach Oberweite ausserdem damit gerechnet werden, dass das Kleid im oberen Brustbereich noch ein wenig eingenommen werden muss. Denn an dieser Stelle muss das Kleid auf 0,5 cm genau passen, damit Sie nicht das Gefühl bekommen, es könnte rutschen.

Samyra Fashion arbeitet mit einer preiswerten Partnerschneiderin im selben Gebäude zusammen. Diese passt Ihnen das Abendkleid, Cocktailkleid, Ballkleid oder Brautkleid zu sehr fairen Preisen an. So bezahlen Sie bei ihr für das Kürzen eines Abendkleides lediglich Fr. 70.-, während Sie bei anderen Schneidereien oder in anderen Fachgeschäften Fr. 120.- und mehr bezahlen. Eine genau Preisliste für die Dienstleistungen unserer Partnerschneiderin finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Planung Ihres Kaufes auch noch genügend Zeit für solche Endanpassungen miteinrechnen. Während unsere Partnerschneiderin Ihr Kleid ausserhalb der Hochsaison innert ein paar Tagen anpassen kann, müssen Sie in der Hochsaison mit ca. 2 Wochen rechnen.

->zurück zu den Fragen

Kann ich die Artikel vorgängig sehen?

Samyra Fashion verfügt in Zürich über einen Showroom. Aufgrund der grossen Anzahl von Artikeln können jedoch nicht alle Modelle in allen Grössen und Farben ausgestellt werden (dies würde ein Sortiment von über 1'500 Varianten pro Grösse ergeben). Sie können sich anhand der vorhandenen Auswahl aber trotzdem einen Eindruck über die exzellente Qualität unserer Produkte verschaffen und die vorhanden Modelle anprobieren. Sollten Sie sich bezüglich Ihrer passenden Grösse unsicher sein, so haben Sie im Showroom Zürich die Möglichkeit sich von der passenden Grösse zu überzeugen und sich persönlich und kostenlos beraten zu lassen. Ausserdem verfügen wir im Showroom Zürich auch über Mustertafeln für die einzelnen Stofffarben. Bitte vereinbaren Sie vorgängig einen Termin mit uns.

->zurück zu den Fragen

Wieso braucht es einen Termin für einen Besuch im Showroom Zürich?

Im Showroom Zürich finden Sie grundsätzlich alle Artikel, welche Sie auf unserer Internetseite sehen. Aufgrund der grossen Farbwahlmöglichkeiten bei unseren Abendkleidern, Cocktailkleidern und Ballkleidern können wir unmöglich alle Modelle in allen Farben und Grössen hier vor Ort haben (dies würde ein Sortiment von über 1'500 Varianten pro Grösse ergeben). Wir haben aber pro Grösse immer ein gutes Sortiment an Lager. Damit Sie zum Schluss das richtige Modell in der passenden Grösse und Farbe auswählen, braucht es eine kompetente Beratung und damit wir unseren Service gut koordinieren können, braucht es diese Terminabsprache. Ansonsten gäbe es Tage und Zeiten, wo zu viele Kundinnen auf einmal bei uns im Showroom stehen und wir uns dann nicht mehr optimal um jede einzelne Kundin kümmern könnten. Die Terminabsprache hat für Sie den Vorteil, dass ein Berater bzw. eine Beraterin nur für Sie da ist. Sie erhalten dadurch eine sehr persönliche und kompetente Beratung, auch bezüglich Kleiderstil und Kleiderfarbe. Sie werden diesen kostenlosen Service sehr zu schätzen wissen. Vereinbaren Sie daher ungeniert einen Termin mit uns.

->zurück zu den Fragen

Wie finde ich die passende Grösse?

Grundsätzlich empfehlen wir einen Besuch bei uns im Showroom Zürich. Hier können Sie die Brautkleider, Abendkleider, Cocktailkleider und Ballkleider anprobieren und zusammen mit dem Berater bzw. der Beraterin die passende Grösse für das gewünschte Modell bestimmten lassen. Sofern Sie keine Möglichkeit haben uns im Showroom Zürich zu besuchen, beraten wir Sie auch gerne telefonisch oder per Mail. Um Ihnen genaue Auskunft geben zu können, benötigen wir Ihre korrekten und aktuellen Masse für Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang sowie Ihre Körpergrösse (inkl. Absatzhöhe der Schuhe). Eine genaue Anleitung wie Sie sich korrekt ausmessen finden Sie hierKontaktieren Sie uns ungeniert, wir werden Sie auch telefonisch oder per Mail kompetent beraten.

->zurück zu den Fragen

Gibt es auch Kleider auf Mass?

Grundsätzlich bestellen wir Ihr Kleid in einer Standardgrösse (z. B. Grösse 36). Nur falls es Ihre Standardgrösse nicht gibt lassen wir gegen einen Aufpreis AbendkleiderCocktailkleiderBallkleider und Brautkleider "auf Mass" herstellen. Der Grund liegt darin, dass die genommen Masse primär der Herstellung eines neuen Schnittmutters dienen. Da im Laufe der Produktion keine weitere Zwischenanprobe mit Ihnen vorgenommen werden kann, muss selbst bei Kleidern "auf Mass" zum Schluss noch mit kostenpflichtigen Endanpassungen bei unserer preiswerten Partnerschneiderin gerechnet werden. Daher macht es keinen Sinn bei vorhandenen Standardgrössen zuerst einen Aufpreis für "auf Mass" zu bezahlen, wenn Sie zum Schluss doch noch mit kostenpflichtigen Endanpassungen rechnen müssen. Der Service "auf Mass" ist daher primär für Kundinnen gedacht, die sonst gar keine Standardgrösse für ihr gewünschtes Modell finden würden. Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu "auf Mass" ungeniert, wir werden Ihnen gerne weiter helfen.

->zurück zu den Fragen

Gibt es auch Abend- und Brautkleider für Schwangere oder Übergrössen?

Samyra Fashion bietet diverse Brautkleider und Abendkleider an, die unten weit geschnitten und damit für grosse Grössen sowie schwangere Frauen geeignet sind. Sie können auf unserer Internetseite beim Suchfeld "schwanger" oder "grosse Grössen" eingeben. Als Suchresultate erscheint dann eine Auswahl an Modellen, welche diesen Kriterien entsprechen. Anlässlich einer persönlichen Beratung im Showroom Zürich werden wir Ihnen aber sicherlich noch weitere Modelle zeigen können, die sich eignen. Vereinbaren Sie dazu lediglich einen Termin mit uns.

Da sich die Figur bei schwangeren Frauen mit der Weiterentwicklung der Schwangerschaft laufend verändert und es bei den Brautkleidern bzw. Abendkleidern auch noch unsere Lieferzeiten zu beachten gilt, empfehlen wir auch hier einen Besuch bei uns im Showroom Zürich. Wir können aufgrund unserer Erfahrung gut abschätzen, um welche Anzahl Grössen wir das Kleid grösser als aktuell notwendig bestellen, so dass das Kleid dann beim Anlassdatum in der richtigen Grösse für die Endanpassungen bereit ist. Mit Endanpassungen muss man als schwangere Frau immer rechnen, da sich die Figur zu diesem Zeitpunkt in einer Mischgrösse befindet (Brustumfang z. B. Grösse 38, Taillenumfang aufgrund des Bauches z. B. Grösse 44). Unsere Partnerschneiderin wird Ihr Kleid kurz vor dem Anlass dann perfekt und zu fairen Preisen anpassen, so dass zum Schluss alles sitzt. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns, wir beraten Sie dann gerne kostenlos und unverbindlich in unserem Showroom in Zürich.

->zurück zu den Fragen

Stellen Sie auf Wunsch auch Kleider anhand von Bildern her?

Diesen Service haben wir eingestellt, und zwar aus folgenden Gründen: Sie können anhand eines Bildes unmöglich einschätzen, ob Ihnen das Kleid auf dem Bild auch wirklich stehen wird oder nicht. Oft kommen Kundinnen mit einer Vorstellung von Kleid zu uns in den Showroom in Zürich, nach erfolgter Beratung entscheiden sie sich dann aber für einen ganz anderen Stil von Kleid, da wir sie auf gewisse Dinge hinweisen und beraten konnten. Nur weil das Kleid auf dem Bild so toll aussieht, bedeutet dies noch lange nicht, dass es dann auch angezogen so toll wirkt. Denn solche Produktebilder werden oft mit professionellen Models hergestellt und nachträglich auch noch mit Photoshop bearbeitet. Dies führt zu einer Verfälschung der Realität. Kommt noch hinzu, dass eine Kopie von einem Kleid immer auch eine Kopie bleiben wird, es also nie 100% identisch ausfallen wird. All diese Gründe haben dazu geführt, dass die Kundin zum Schluss nie 100% glücklich mit dem Resultat war. Das Geld ist dann aber weg, denn so eine Aktion starten Sie immer auf eigenes Risiko hin. Da wir grundsätzlich nur glückliche Kundinnen wollen, bieten wir diesen Service nicht mehr an. Wir empfehlen Ihnen vielmehr einen Termin für eine kostenlose Beratung bei uns im Showroom Zürich zu vereinbaren. Wir haben ein riesiges Sortiment an Abendkleidern, Cocktailkleidern, Ballkleidern und Brautkleidern und sind daher sicher, dass Sie bei uns fündig werden. So wissen Sie zum Schluss auch, was Sie gerade gekauft haben und unnötige Enttäuschungen bleiben aus.

->zurück zu den Fragen

Wo werden die Produkte von Samyra Fashion hergestellt?

Samyra Fashio legt grossen Wert auf hohe Qualität und faire Herstellungsbedingungen. Die meisten Produkte von Samyra Fashion werden daher in der EU hergestellt. Aber auch die Produkte, welche in Asien hergestellt werden, sind von hoher Qualität und werden unter guten Arbeitsbedingungen hergestellt. Im Gegensatz zu den grossen Modelabels produzieren wir auf keinen Fall in absoluten Billiglohnländern wie Kambodscha. Wir kennen all unsere Produzenten persönlich und waren auch schon vor Ort. Sie können sich in unserem Showroom in Zürich von der hohen Qualität unserer Produkte persönlich überzeugen. So ist z. B. all unser Schmuck versilbert und nickelfrei. Aber auch bei den Kleidern werden hochwertige Materialien wie französischer Tüll oder bestickte Spitze verwendet. Ausserdem haben fast alle Abendkleider, Cocktailkleider, Ballkleider und Brautkleider eingenähte Brustschalen. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns und überzeugen Sie sich selber von der hohen Qualität unserer Produkte.

->zurück zu den Fragen

Wann und wie muss ich bezahlen?

Sie können die bestellten Artikel per Bank-/Postüberweisung, mit Kreditkarte via PayPal, mit der Postcard bzw. via Postfinance bezahlen. Da die Zahlungsmoral in den letzten Jahren stark nachgelassen hat, werden Bestellungen nicht vor Zahlungseingang versendet oder aus dem Showroom Zürich heraus gegeben. Sie brauchen sich aber absolut keine Sorgen um Ihr vorbezahltes Geld zu machen, denn Samyra Fashion ist ein seriöses Unternehmen und als GmbH beim Handelsregister des Kantons Zürich eingetragen (Handelsregister-Nr. CH-020.4.027.540-5). Ausserdem verfügen wir mit unserem Showroom in Zürich auch über ein Ladenlokal. Uns gibt es also tatsächlich und wir sind nicht irgend eine dubiose, weit entferte Firma. Ausserdem lassen sich die meisten Kundinnen vorgängig bei uns im Showroom Zürich persönlich und kostenlos beraten. Spätestens dann lernen Sie uns persönlich kennen und allfällige Bedenken werden sich unweigerlich in Luft auflösen.

Falls Sie Ihre Bestellung per Bank-/Postüberweisung bezahlen wollen, wählen Sie beim Bestellvorgang die Option "Vorauskasse". Sie erhalten dann mit der Bestätigungs-E-Mail unsere Kontoverbindungsdaten und können den Rechnungsbetrag innert der nächsten 10 Tage begleichen (falls Sie die E-Mail nicht finden, kontrollieren Sie bitte Ihren Spam-Order). Bei der Zahlungsoption "PayPal" werden Sie automatisch zu PayPal umgeleitet, wo Sie den Rechnungsbetrag sogleich bezahlen können. Bitte achten Sie darauf, dass Sie bei PayPal den Zahlungsvorgang komplett abschliessen. Dass der Zahlungsvorgang komplett abgeschlossen wurde sehen Sie daran, dass Sie nach Abschluss der Zahlung wieder zu unserer Internetseite zurück geleitet wurden. Bei der Zahlungsoption "Postcard" bzw. "Postfinance" werden Sie nach Abschluss der Bestellung sogleich auf die entsprechende Seite der Schweizerischen Post geleitet, um den Rechnungsbetrag so begleichen zu können. Nach Prüfung des Zahlungseingangs werden Sie von uns in all diesen Fällen mittels separater E-Mail darüber informiert, dass wir Ihre Zahlung erhalten haben.

Falls Sie sich persönlich bei uns im Showroom Zürich beraten lassen, so können Sie selbstverständlich Ihre Bestellung gleich mit der Beraterin zusammen aufnehmen und hier im Showroom bar oder mit allen gängigen Karten bezahlen. Sollten Sie den Kaufpreis lieber überweisen wollen, so geben wir Ihnen auch gerne einen Einzahlungsschein mit.

->zurück zu den Fragen

Wie erhalte ich die Artikel?

Sie können bei der Bestellung selber entscheiden, ob Sie die Artikel bei uns im Showroom Zürich persönlich abholen wollen oder ob wir Ihnen die Artikel per Post senden sollen. Ersteres empfehlen wir Ihnen insbesondere wenn Sie noch Endanpassungen an Ihrem Abendkleid, Cocktailkleid, Ballkleid oder Brautkleid bei unserer Partnerschneiderin vornehmen lassen wollen (z. B. Kürzen des Kleides). So können Sie sich die Versandkosten sparen. Ansonsten senden wir Ihnen die Artikel aber auch gerne gegen eine pauschale Versandgebühr von Fr. 15.- an die gewünschte Lieferadresse zu. Diese Summe deckt den Aufwand für das Porto (A-Post/PRIORITY), die Verpackung sowie den zeitlichen und personellen Aufwand, das Paket bereit zu stellen und zur Post zu bringen. Da wir kein klassisches Versandgeschäft betreiben, müssen wir aufgrund unserer Anwesenheitszeiten oftmals ein einzelnes Paket zur weiter entfernten Sihlpost fahren, da diese längere Öffnungszeiten hat als die üblichen Poststellen. Und dies kann selbst eine einzel bestellte Stola betreffen. Wir bitten daher um Verständnis.

->zurück zu den Fragen

Erhalte ich die Kleider gebügelt?

Samyra Fashion lässt lediglich die Brautkleider aufbügeln, nicht jedoch die CocktailkleiderAbendkleider oder Ballkleider. Dafür gibt es mehrere Gründe. Einerseits müssen die meisten Kundinnen die Ballkleider und Abendkleider nachträglich ohnehin noch bei unserer Partnerschneiderin kürzen lassen. Die Schneiderin wird Ihr Kleid dann nach den Anpassungen noch aufbügeln. Beim Versand von Kleidern macht das vorgängige Aufbügeln ohnehin keinen Sinn, da wir das Kleid wieder in eine Schachtel verpacken müssen. Daher bevorzugt es Samyra Fashion die Kleider zu möglichst tiefen Preisen anzubieten, anstatt unnötige Kosten zu verursachen und diese auf die Kundinnen mittels höherer Preise abwälzen zu müssen. Aber selbstverständlich gehen wir auf besondere Wünsche ein.

->zurück zu den Fragen

Kann ich einen Artikel auch wieder zurückgeben?

Samyra Fashion ist kein Versandhaus im klassischen Sinn. Die meisten BrautkleiderAbendkleiderCocktailkleider und Ballkleider lassen wir auf Bestellung hin komplett neu herstellen. Dafür profitieren Sie als Kundin von der Möglichkeit, die Farbe des Kleides selber auswählen zu können. Insofern kaufen Sie bei Samyra Fashion meistens kein Kleid ab Stange, sondern erhalten eine Spezialanfertigung. Eine Rückgabe ist somit nur in Ausnahmefällen und mit ausdrücklicher Einwilligung von Samyra Fashion möglich. Bei Massanfertigungen (bei Grössen über 50) ist das Rückgaberecht gänzlich ausgeschlossen. Würden wir ein generelles Rückgaberecht gewähren, so könnten wir unsere Artikel nicht mehr so günstig anbieten und würden so die grosse Stärke von Samyra Fashion einbüssen. Wir beraten Sie aber gerne telefonisch, per E-Mail oder auf Termin hin persönlich in unserem Showroom in Zürich, damit Sie auf jeden Fall ein Kleid erhalten, dass Ihnen auf Anhieb sitzt und gefällt.

->zurück zu den Fragen

Wie lange dauert die Lieferung, wenn ich jetzt bestelle?

Die Lieferfristen sind abhängig vom jeweiligen Produkt und sind bei jedem Artikel einzeln aufgeführt. Bei fristgerechter Zahlung erfolgt die Lieferung in der Regel nach 3-6 Wochen bei Abendkleidern, Cocktailkleidern und Ballkleidern und nach 8-12 Wochen bei Brautkleidern (abhängig ob Hochsaison oder nicht). Ausserdem müssen Sie auch noch Zeit für allfällige Endanpassungen an Ihrem Kleid miteinrechnen (z. B. Kürzen des Kleides in der Länge). Für dringende Fälle haben wir pro Standardgrösse aber auch eine attraktive Auswahl an Kleidern an Lager. Sie können gerne einen Termin für einen Besuch in unserem Showroom in Zürich vereinbaren und die an Lager vorhandenen Kleider direkt kaufen. Es sind jedoch nicht alle Artikel in allen Grössen und Farbvarianten vorhanden. Dies würde ein Sortiment von über 1'500 Varianten pro Grösse ergeben. Sie können uns aber gerne vorgängig telefonisch anfragen, wir geben Ihnen gerne Auskunft über vorhandene Modelle. Falls Sie bei uns im Showroom Zürich vorbei kommen wollen, vereinbaren Sie bitte vorgängig einen Termin mit uns.

->zurück zu den Fragen

Kostet die Lieferung etwas?

Samyra Fashion möchte Ihnen die Artikel so günstig wie nur möglich verkaufen. Daher rechnen wir bei der Preisgestaltung der Produkte keine Versandkosten mit ein, zumal die meisten Kundinnen die Artikel persönlich bei uns abholen. Sofern wir Artikel doch versenden sollen, so können wir diese Dienstleistug als kleines Unternehmen leider nicht gratis anbieten. Die Versandkosten betragen für Lieferungen innerhalb der Schweiz und nach Liechtenstein pauschal Fr. 15.-. Diese Summe deckt den Aufwand für das Porto (A-Post/PRIORITY), die Verpackung sowie den zeitlichen und personellen Aufwand, das Paket bereit zu stellen und zur Post zu bringen. Da wir kein klassisches Versandgeschäft betreiben, müssen wir aufgrund unserer Anwesenheitszeiten oftmals ein einzelnes Paket zur weiter entfernten Sihlpost fahren, da diese längere Öffnungszeiten hat als die üblichen Poststellen. Und dies kann selbst eine einzel bestellte Stola betreffen. Wir bitten daher um Verständnis.

Die Versandkosten werden selbstverständlich beim Bestellvorgang genau ausgewiesen. Sie können aber wie bereits erwähnt Ihre Bestellung auch persönlich bei uns im Showroom in Zürich entgegen nehmen (Selbstabholung), womit die Versandkosten gänzlich entfallen. Wir werden Sie in diesen Fällen nach Ankunft Ihrer Produkte per E-Mail kontaktieren und Ihnen mitteilen, dass Ihre Bestellung abholbereit und zu welchen Zeiten wir bzw. die Partnerschneiderin anwesend ist.

->zurück zu den Fragen

Wie bestelle ich bei Samyra Fashion?

Grundsätzlich empfehlen wir für den Kauf von Abendkleidern, CocktailkleidernBallkleidern oder Brautkleidern einen kostenlosen Beratungstermin bei uns im Showroom Zürich. So können Sie sich anhand der vorhandenen Kleider persönlich davon überzeugen, welches Kleid Ihnen auch wirklich gefällt und steht. Auch bezüglich der benötigten Grösse und der optimalen Farbe erhalten Sie bei uns eine umfangreiche und persönliche Beratung. Sie können das gewünschte Modell dann mit unseren Beraterinnen direkt im Showroom bestellen. Sofern es für Sie nicht möglich ist, uns im Showroom Zürich zu besuchen, so beraten wir Sie auch gerne telefonisch oder per Mail. Welche Informationen wir von Ihnen vorab benötigen, entnehmen Sie unserem Kontaktformular.

Falls Sie direkt von zuhause aus bestellen, wählen Sie den entsprechenden Artikel an, wählen Sie die gewünschten Optionen aus (z. B. Grösse oder Farbe) und klicken Sie auf den Button "In den Warenkorb". Vom Warenkorb aus können Sie dann den Bestellvorgang über den Button "Zur Kasse" starten. Sie legen die gewünschte Versand- sowie Zahlungsart fest und erhalten zum Schluss nochmals eine genaue Übersicht Ihrer Artikel, den Preisen sowie der zusätzlich anfallenden Kosten (Versandkosten, Gebühren für Bezahlung via PayPal, mittels Postcard oder via Postfinance). Sie können auch von hier aus noch sämtliche Auswahlen ändern. Anschliessend können Sie die Bestellung über den Button "Kaufen" abschliessen. Sie erhalten dann eine Bestellbestätigung per E-Mail, inkl. unserern Kontoverdindungsdaten.

->zurück zu den Fragen

Wie kommt der Kaufvertrag zustande?

Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs geben Sie durch Anklicken des Buttons "Kaufen" eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden einer automatisierten E-Mail (Bestellbestätigung). Mit dieser Bestellbestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

->zurück zu den Fragen

Wieso kann ich kein Benutzerkonto erfassen und nicht bestellen? 

Bestellungen sind nur mit Lieferadressen in der Schweiz und Liechtenstein möglich. Für Bestellungen aus dem übrigen Ausland kontaktieren Sie uns bitte vorgängig. Haben Sie eine Schweizer oder Liechtensteiner Adresse eingegeben, so kontrollieren Sie bitte ob Sie alle Pflichtfelder (mit Stern gekennzeichnet) wie vorgegeben ausgefüllt haben.

->zurück zu den Fragen

Wieso habe ich keine Bestellbestätigung/Zahlungsbestätigung erhalten?

Wenn Sie eine Bestellung abschliessen oder wir Ihren Zahlungseingang geprüft haben, wird eine automatisierte E-Mail an die von Ihnen registrierte E-Mail-Adresse versendet. Je nach Einstellungen kann es sein, dass diese E-Mails irrtümlich in Ihren Spam-Ordner für unerwünschte Werbung geleitet werden. Bitte kontrollieren Sie daher Ihren Spam-Ordner. Falls Sie bei der Erfassung Ihrer E-Mail einen Fehler gemacht haben, können unsere E-Mails nicht bei Ihnen ankommen. Wir erfahren dies jedoch, indem wir eine Fehlermeldung erhalten und werden Sie dann telefonisch kontaktieren und Ihnen die verpassten E-Mails nachliefern.

->zurück zu den Fragen